Anzeige
Gesundheit665x210
kv pfeil links
kv pfeil rechts
Gesundheit

deepWORK® ist athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme – ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt deepWORK® dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings. deepWORK® ist das erste fernöstlich angehauchte Kursformat, das intensives Cardiotraining mit tiefer Entspannung verbindet.                              

Die Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden. Die Phasen des deepWORK® – Trainings sind nach den 5 Elementen aufgebaut: Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser. Diese wiederum basieren auf unterschiedlichen Energien. Nach einer deepWORK® Einheit ist die Energie eines Trainierenden restlos erschöpft.

Es wird eine körperliche Grundfitness vorausgesetzt!

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Id: FG DW 03
Leitung: Elena Pietsch
Beginn: 01.08.2019
Dauer: 6 Einheiten
Zeit: Donnerstag, 18:00-19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Fitlounge, Keßlerstraße 1
Gebühr für Post SV Mitglieder: 25,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 50,00 Euro
Sonstiges: 
Freie Plätze: 17

 

Beim Functional Training werden nicht nur einzelne Muskeln bzw. Muskelgruppen trainiert, sondern es schult den Körper in komplexen Bewegungsmustern, wie sie im Alltag und auch im Sport gefordert sind. Gerade Menschen mit Rücken- oder Haltungsproblemen können auf diese Weise ihre Muskulatur aufbauen. Zudem werden mit einfachen Hilfsmitteln wie Medizinbällen, Kettlebells, TRX®-Bändern oder auch nur mit dem eigenen Körpergewicht die Stabilität und Beweglichkeit des Rumpfes sowie die Koordination, die Reaktionsfähigkeit und das Gleichgewicht verbessert.Und ganz nebenbei läuft auch die Kalorienverbrennung auf Hochtouren.

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Id: FG FT 04
Leitung: Danny Schirmer
Beginn: 29.07.2019
Dauer: 6 Einheiten
Zeit: Montag, 18:00-18:45 Uhr
Veranstaltungsort: Fitlounge, Keßlerstraße 1
Gebühr für Post SV Mitglieder: 20,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 40,00 Euro
Sonstiges: Es wird eine körperliche Grundfitness vorausgesetzt!
Freie Plätze: 6

 

Überwiegend durch Fehlhaltungen der Schultern und der Halswirbelsäule, z.B. bei typischen Büroarbeitsplätzen, kommt es häufig zu Verspannungen der entsprechenden Muskulatur. Verstärkt wird dieser Effekt durch schlecht trainierte Muskeln und Stress. Eine Verspannung ist dadurch gekennzeichnet, dass die Muskulatur auch im Ruhezustand dauerhaft angespannt ist und somit überlastet wird. Kopfschmerzen (sog. „Spannungskopfschmerz“) können ebenfalls eine Folge davon sein! Durch ein gezieltes und regelmäßiges Stabilisationstraining mit Mobilisation der Gelenke sowie Dehnung und Kräftigung der entsprechenden Muskelpartien kann man dieser Problematik entgegenwirken!

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Unser Kooperationspartner: www.gesuender-mit-list.de


Id: FG HWS 03
Leitung: Hubert List
Beginn: 06.08.2019
Dauer: 10 Einheiten
Zeit: Dienstag, 19:30-21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Fitlounge, Keßlerstraße 1
Gebühr für Post SV Mitglieder: 50,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 95,00 Euro
Freie Plätze: 15

 

Jetzt mit der neuesten Generation der Tomahawk Indoor-Cycling Bikes: IC7 Colorful, Powerful, Original!

Das Strampeln auf der Stelle ist ein perfektes Training für Körper und Geist. Und: Jeder kann’s. Auch Sie! Gute Indoor-Cycling-Kurse gleichen einem einzigen langen Tanz. Du spürst sofort, wie der Rhythmus der Musik in deinen Körper fährt und deine Beine wie von selbst treten, immer weiter. Mal sanft und voller Gefühl, dann wieder energisch, ja entfesselt. Action und Entspannung verschmelzen zu einem höchst effektiven Training. Bitte kleines Handtuch und ein großes Getränk mitbringen! Die Kurse finden in unserem Cycling-Raum im Sportzentrum Nordost, in der Neumeyerstr. 80 statt.

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Id: FG IC Sommer
Leitung: Thomas Wölfel
Beginn: 06.08.2019
Dauer: 6 Einheiten á 60 Minuten
Zeit: Dienstag, 19:00-20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Sportzentrum Nordost, Neumeyerstraße 80
Gebühr für Post SV Mitglieder: 18,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 45,00 Euro
Freie Plätze: 23

 

Durch Fehlstellungen und /oder Fehlbelastungen über eine lange Zeit hinweg kommt es häufig zu schmerzhaften Verschleißerkrankungen (Arthrosen). Gezieltes und regelmäßiges Training der entsprechenden Muskulatur kann dies verhindern bzw. Erkrankungen und Verletzungen vorbeugen. Eine kräftige Muskulatur ist der beste Stabilisator oder Schutz. Auch bestehende Probleme können gestoppt und gelindert werden. Vor allem die Füße haben als Fundament unseres Stütz- und Bewegungsapparates eine wichtige Bedeutung. Auch wenn man trotz deutlich sichtbarer Fußfehlstellungen keine Schmerzen in den Füßen selbst hat, so können durch sog. „aufsteigende Muskelketten“ Fehlbelastungen zu Schmerzen in anderen Körperbereichen führen. Rücken-, Hüft- und Knieschmerzen haben z. T. ihren Ursprung in einer geschädigten Fußstruktur.
In diesem Intensivkurs werden u. a. hilfreiche Hinweise zum gesunden Alltagsverhalten gegeben!

Unser Kooperationspartner: www.gesuender-mit-list.de


Id: FG KnieSGFuß 03
Leitung: Hubert List
Beginn: 02.08.2019
Dauer: 10 Einheiten
Zeit: Freitag, 18:00-19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Fitlounge, Keßlerstraße 1
Gebühr für Post SV Mitglieder: 50,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 95,00 Euro
Freie Plätze: 16

 

NEU: Mobilisieren, Dehnen und Massieren
(Gelenke, Muskeln, Faszien)

Verspannungen in Muskeln, Verklebungen in Faszien und Blockierungen in Gelenken verursachen Fehlbelastungen in Strukturen, die über einen längeren Zeitraum zu Folgeschädigungen (z. B. Arthrose in Gelenken) führen können. Schmerzen entstehen meist parallel dazu, die zu Schonhaltungen führen und die Situation dadurch zusätzlich verschlechtern. Um dies zu verhindern bzw. zu lindern lernen Sie in diesem Kurs, wie man sich regelmäßig mobilisiert, dehnt und massiert (selbst mit Faszienrolle!) und gleichzeitig gezielt trainiert (z. B. mit Sensomotorischen Stabilistionstraining).

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Unser Kooperationspartner: www.gesuender-mit-list.de


Id: FG MDM 03
Leitung: Hubert List
Beginn: 01.08.2019
Dauer: 10 Einheiten
Zeit: Donnerstag, 18:00-19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Fitlounge, Keßlerstraße 1
Gebühr für Post SV Mitglieder: 50,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 95,00 Euro
Freie Plätze: 16

 


Das effektivste Ganzkörpertraining für die großen Muskelgruppen.
Mit Hilfe der Langhantel und einem individuell einstellbarem Gewicht, werden die Muskeln innerhalb kurzer Zeit aufgebaut und Kraftausdauer trainiert. Abwechslungsreiche Musik und anspornende Trainer motivieren dich durch diese Stunde. Das Training ist für Mann und Frau ideal. (Bitte kleines Handtuch und ein Getränk mitbringen).

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Id: FG Pump 02
Leitung: Margot Schreiber
Beginn: 24.07.2019
Dauer: 6 Einheiten
Zeit: Mittwoch, 18:00-19:15 Uhr
Veranstaltungsort: Fitlounge, Keßlerstraße 1
Gebühr für Post SV Mitglieder: 15,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 40,00 Euro
Freie Plätze: 19

 

Bei dem sensomotorischen „Ganzkörper-Stabilisationstraining“ geht es um Dehnung und Kräftigung der Stabilisations- / Tiefenmuskulatur, die Koordination allgemein sowie um Mobilisation der Gelenke. Dieses Training können Verletzungen und vorzeitige Verschleißerscheinungen vorbeugen.

Unser Kooperationspartner: www.gesuender-mit-list.de

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Id: FG Senso A3
Leitung: Hubert List
Beginn: 01.08.2019
Dauer: 10 Einheiten
Zeit: Donnerstag, 19:30-21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Fitlounge, Keßlerstraße 1
Gebühr für Post SV Mitglieder: 50,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 95,00 Euro
Freie Plätze: 14

 

Tageskurs
Zielgruppe: Frauen im Alter ab 18 Jahren

Kursinhalte:

  • Die 3 Säulen der Frauen-Selbst-Sicherheit:
  • Prävention – Selbstbehauptung – Selbstverteidigung
  • Die persönliche Distanzschwelle, Grenzen setzen
  • Die Stimme als elementares Hilfsmittel
  • Körpergefühl und Kraft neu entdecken
  • Angewandte SV-Techniken für Frauen
  • Verteidigung mit alltäglichen Hilfsmitteln
  • Realitätsbezogene SV in Stresssituationen
  • Rechtliche Aspekte der SV / Notwehr und Nothilfe
  • Wo bekomme ich Hilfe im Notfall?
    Mitzubringen sind:
    leichte Sportbekleidung, Turnschuhe, Gymnastikschuhe, Handtuch

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Id: FG Stopp 05 (Tageskurs)
Leitung: Sibylle Köhler
Beginn: 20.07.2019
Dauer: Tageskurs
Zeit: Samstag, 09:30-17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Sportzentrum Nordost, Neumeyerstraße 80
Gebühr für Post SV Mitglieder: 35,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 45,00 Euro
Sonstiges: 
Freie Plätze: 16

 

Die Synergy Yoga Flows sind ganzheitliche, kraftvolle, dynamische Yogaflows (Abfolge verschiedener Asanas), die nach dem authentischen indischen Hatha Yoga aufgebaut sind. Sie trainieren den ganzen Körper, entgiften die Organe und fördern die Konzentration.

Ein kurzes Gebet und Atemübungen (Pranayama) dienen als Einstimmung auf die Asanas. Danach werden in Konzentration und Stille die Haltungen durchgeführt. Den Abschluss bildet immer die Tiefenentspannung, in der der Körper die Möglichkeit hat alle neuen Informationen zu integrieren. Um den Entgiftungseffekt zu steigern sorge bitte dafür, dass Du vor und nach den Yogaübungen viel trinkst. Benötigt wird bequeme, dehnbare Kleidung, eine Yogamatte und bei Bedarf ein warmer Überzieher für das Savasana.

Synergy Yoga Gentle Flow ist ein ruhiger Flow für Menschen, die es etwas langsamer mögen und länger in den einzelnen Haltungen bleiben möchten. Nach der Einstimmung geht es ruhig in einfache Stehhaltungen und nach einer kurzen Stehmeditation kommt der längere Teil der Bodenhaltungen, der mit der Tiefenentspannung abschließt. Auch für Anfänger oder Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung geeignet.

Synergy Yoga Intermediate ist ein dynamischer Flow für Menschen die auch gerne mal ins schwitzen kommen. Nach den Atemübungen wird der Körper durch eine von Sonnengebeten aufgewärmt, dann geht es jeweils in einem bzw. zwei Sets durch die Stehhaltungen. Nach einer kurzen Stehmeditation werden die Bodenhaltungen praktiziert, die mit der Tiefenentspannung abschließen. Für Yogaerfahrene, aber auch für sportliche Anfänger geeignet.

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Kursleitung: Susanne Schlund, Yogatherapeutin, Heilpraktikerin
http://www.yogabodywork.de/


Id: FG Synergy 09
Leitung: Susanne Schlund
Beginn: 22.07.2019
Dauer: 5 Einheiten
Zeit: Montag, 18:15-19:45 Uhr
Veranstaltungsort: Sportzentrum Nordost, Neumeyerstraße 80
Gebühr für Post SV Mitglieder: 27,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 55,00 Euro
Sonstiges: Kurstermine: 22.07./29.07./05.08./19.08./02.09.2019
Freie Plätze: 11

 

Die Synergy Yoga Flows sind ganzheitliche, kraftvolle, dynamische Yogaflows (Abfolge verschiedener Asanas), die nach dem authentischen indischen Hatha Yoga aufgebaut sind. Sie trainieren den ganzen Körper, entgiften die Organe und fördern die Konzentration.

Ein kurzes Gebet und Atemübungen (Pranayama) dienen als Einstimmung auf die Asanas. Danach werden in Konzentration und Stille die Haltungen durchgeführt. Den Abschluss bildet immer die Tiefenentspannung, in der der Körper die Möglichkeit hat alle neuen Informationen zu integrieren. Um den Entgiftungseffekt zu steigern sorge bitte dafür, dass Du vor und nach den Yogaübungen viel trinkst. Benötigt wird bequeme, dehnbare Kleidung, eine Yogamatte und bei Bedarf ein warmer Überzieher für das Savasana.

Synergy Yoga Gentle Flow ist ein ruhiger Flow für Menschen, die es etwas langsamer mögen und länger in den einzelnen Haltungen bleiben möchten. Nach der Einstimmung geht es ruhig in einfache Stehhaltungen und nach einer kurzen Stehmeditation kommt der längere Teil der Bodenhaltungen, der mit der Tiefenentspannung abschließt. Auch für Anfänger oder Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung geeignet.

Synergy Yoga Intermediate ist ein dynamischer Flow für Menschen die auch gerne mal ins schwitzen kommen. Nach den Atemübungen wird der Körper durch eine von Sonnengebeten aufgewärmt, dann geht es jeweils in einem bzw. zwei Sets durch die Stehhaltungen. Nach einer kurzen Stehmeditation werden die Bodenhaltungen praktiziert, die mit der Tiefenentspannung abschließen. Für Yogaerfahrene, aber auch für sportliche Anfänger geeignet.

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Kursleitung: Susanne Schlund, Yogatherapeutin, Heilpraktikerin
http://www.yogabodywork.de/


Id: FG Synergy 10
Leitung: Susanne Schlund
Beginn: 22.07.2019
Dauer: 5 Einheiten
Zeit: Montag, 20:00-21:30 Uhr
Veranstaltungsort: Sportzentrum Nordost, Neumeyerstraße 80
Gebühr für Post SV Mitglieder: 27,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 55,00 Euro
Sonstiges: Kurstermine: 22.07./29.07./05.08./19.08./02.09.2019
Freie Plätze: 18

 

Die Synergy Yoga Flows sind ganzheitliche, kraftvolle, dynamische Yogaflows (Abfolge verschiedener Asanas), die nach dem authentischen indischen Hatha Yoga aufgebaut sind. Sie trainieren den ganzen Körper, entgiften die Organe und fördern die Konzentration.

Ein kurzes Gebet und Atemübungen (Pranayama) dienen als Einstimmung auf die Asanas. Danach werden in Konzentration und Stille die Haltungen durchgeführt. Den Abschluss bildet immer die Tiefenentspannung, in der der Körper die Möglichkeit hat alle neuen Informationen zu integrieren. Um den Entgiftungseffekt zu steigern sorge bitte dafür, dass Du vor und nach den Yogaübungen viel trinkst. Benötigt wird bequeme, dehnbare Kleidung, eine Yogamatte und bei Bedarf ein warmer Überzieher für das Savasana.

Synergy Yoga Gentle Flow ist ein ruhiger Flow für Menschen, die es etwas langsamer mögen und länger in den einzelnen Haltungen bleiben möchten. Nach der Einstimmung geht es ruhig in einfache Stehhaltungen und nach einer kurzen Stehmeditation kommt der längere Teil der Bodenhaltungen, der mit der Tiefenentspannung abschließt. Auch für Anfänger oder Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung geeignet.

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Kursleitung: Susanne Schlund, Yogatherapeutin, Heilpraktikerin
http://www.yogabodywork.de/


Id: FG Synergy 11
Leitung: Susanne Schlund
Beginn: 24.07.2019
Dauer: 5 Einheiten
Zeit: Mittwoch, 18:15-19:45 Uhr
Veranstaltungsort: Sportzentrum Nordost, Neumeyerstraße 80
Gebühr für Post SV Mitglieder: 27,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 55,00 Euro
Sonstiges: Kurstermine: 24.07./31.07./07.08./21.08./04.09.2019
Freie Plätze: 15

 

Die Synergy Yoga Flows sind ganzheitliche, kraftvolle, dynamische Yogaflows (Abfolge verschiedener Asanas), die nach dem authentischen indischen Hatha Yoga aufgebaut sind. Sie trainieren den ganzen Körper, entgiften die Organe und fördern die Konzentration.

Ein kurzes Gebet und Atemübungen (Pranayama) dienen als Einstimmung auf die Asanas. Danach werden in Konzentration und Stille die Haltungen durchgeführt. Den Abschluss bildet immer die Tiefenentspannung, in der der Körper die Möglichkeit hat alle neuen Informationen zu integrieren. Um den Entgiftungseffekt zu steigern sorge bitte dafür, dass Du vor und nach den Yogaübungen viel trinkst. Benötigt wird bequeme, dehnbare Kleidung, eine Yogamatte und bei Bedarf ein warmer Überzieher für das Savasana.

Synergy Yoga Gentle Flow ist ein ruhiger Flow für Menschen, die es etwas langsamer mögen und länger in den einzelnen Haltungen bleiben möchten. Nach der Einstimmung geht es ruhig in einfache Stehhaltungen und nach einer kurzen Stehmeditation kommt der längere Teil der Bodenhaltungen, der mit der Tiefenentspannung abschließt. Auch für Anfänger oder Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung geeignet.

Synergy Yoga Intermediate ist ein dynamischer Flow für Menschen die auch gerne mal ins schwitzen kommen. Nach den Atemübungen wird der Körper durch eine von Sonnengebeten aufgewärmt, dann geht es jeweils in einem bzw. zwei Sets durch die Stehhaltungen. Nach einer kurzen Stehmeditation werden die Bodenhaltungen praktiziert, die mit der Tiefenentspannung abschließen. Für Yogaerfahrene, aber auch für sportliche Anfänger geeignet.

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Kursleitung: Susanne Schlund, Yogatherapeutin, Heilpraktikerin
http://www.yogabodywork.de/


Id: FG Synergy 12
Leitung: Susanne Schlund
Beginn: 24.07.2019
Dauer: 5 Einheiten
Zeit: Mittwoch, 20:00-21:30 Uhr
Veranstaltungsort: Sportzentrum Nordost, Neumeyerstraße 80
Gebühr für Post SV Mitglieder: 27,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 55,00 Euro
Sonstiges: Kurstermine: 24.07./31.07./07.08./21.08./04.09.2019
Freie Plätze: 18

 

Yoga in Kursform

Yoga arbeitet mit Körper- und Atemübungen. Es werden verschiedene Positionen (Asanas) nach und nach eingeübt. Diese Asanas überprüfen die lebendigen Funktionen des Körpers und korrigieren etwaige „Fehlhaltungen“. Dabei wird körperlich das ganze Spektrum unseres Alltagslebens nachvollzogen. Das Ziel ist es Missempfinden des Körpers frühzeitig zu erkennen, brachliegende Funktionen wieder zu stimulieren und sich als Mensch wieder als „Ganzes“ zum Erleben zu bringen. (Bitte bequeme Kleidung und evtl. eine Decke mitbringen.)

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Id: FG Yoga 11
Leitung: Melanie Schneider
Beginn: 29.07.2019
Dauer: 6 Einheiten
Zeit: Montag, 17:30-19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Fitlounge, Keßlerstraße 1
Gebühr für Post SV Mitglieder: 30,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 55,00 Euro
Freie Plätze: 11

 

Yoga in Kursform

Yoga arbeitet mit Körper- und Atemübungen. Es werden verschiedene Positionen (Asanas) nach und nach eingeübt. Diese Asanas überprüfen die lebendigen Funktionen des Körpers und korrigieren etwaige „Fehlhaltungen“. Dabei wird körperlich das ganze Spektrum unseres Alltagslebens nachvollzogen. Das Ziel ist es Missempfinden des Körpers frühzeitig zu erkennen, brachliegende Funktionen wieder zu stimulieren und sich als Mensch wieder als „Ganzes“ zum Erleben zu bringen. (Bitte bequeme Kleidung und evtl. eine Decke mitbringen.)

Wichtiger Hinweis: Kostenfreie Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, ansonsten wird die volle Gebühr erhoben. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (gerne auch per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Id: FG Yoga 12 (Mittelstufe)
Leitung: Melanie Schneider
Beginn: 29.07.2019
Dauer: 6 Einheiten á 90 Minuten
Zeit: Montag, 19:15-20:45 Uhr
Veranstaltungsort: Fitlounge, Keßlerstraße 1
Gebühr für Post SV Mitglieder: 30,00 Euro
Gebühr für Nicht-Mitglieder: 55,00 Euro
Freie Plätze: 12