jjnbg logo

Wir sind beim Sommersportfestival des Post SV mit dabei und dieses Mal im Sportpark Schweinau (Daimlerstr. 71)! 

Wir wollen diesmal für alle Ju-Jutsu-Erwachsenen und Jugendlichen zwei Sondertrainingseinheiten anbieten (die natürlich auch zur vereinsinternen Mindestanforderung für Gürtelprüfungen zählen). 

Von 14:00 Uhr bis ca. 15:20 Uhr hat unser Goldi für alle Interessierten ne tolle Show-/Mitmach-Einheit vorbereitet, und danach 15:40Uhr -17:00 Uhr übernimmt unser Alex das Ruder und bringt weitere tolle Techniken mit! :)   
Und Jeder der noch nicht Ju-Jutsu trainiert hat, kann hier entweder zuschauen oder sich gerne auch trauen mal mitzumachen!!! 

Das Besondere: wir trainieren im Freien auf dem Fußballplatz/Bolzplatz des Sportpark Schweinau, d.h. Sportschuhe mitbringen, es wird keine Matten geben!
Ihr könnt gerne im Gi kommen, oder auch in normalen Outdoor-Sportklamotten.
Bei schlechten Wetter wird es entfallen (bitte am Freitag Abend hier nochmal reinschauen)!

Kurzes "Sorry" an Alle, da ich nun schon ein paar mal angesprochen wurde darauf, dass unsere neue Homepage noch etwas "spartanisch" ist und vieles fehlt/nicht funktioniert.

Leider haben wir als Abteilung keinen administrativen Zugang zu dieser Seite und sind darauf angewiesen, dass weitere Funktionen und Änderungen uns zur Verfügung gestellt noch werden (z.B. Zugang zu unseren Menü-Einstellungen, Kalender, Bilder-Slider, Videos einfügen können und einiges mehr noch).  

Deswegen muss ich Euch leider noch ein wenig vertrösten. Hoffe wenn Euch hin und wieder das Menü in die Irre führt ihr trotzdem zurecht noch kommt bei uns! :) 

Die nächsten Termine findet ihr aktuell unter "Wichtiges/Trainingsänderungen" (bis ein Kalender da ist), ansonsten schaut auch beim >>Verbandskalender gerne mal vorbei!<< 

Wie schon teilweise im Training angekündigt, am Freitag den 27. Juli ab ca. 18 Uhr findet wieder unser Abteilungs-Sommer-Grillen statt, quasi am Tag des letzten regulären Trainings vor dem Sommertrainingsprogramm.

Wer kommen mag, trägt sich bitte ab Anfang Juli in die Liste in der Halle ein, damit wir wissen wieviel wir besorgen sollen zum Grillen!
Für Fleisch, Brötchen und Getränke (die Getränke bitte wieder wie immer gegen "Kaffeekasse") ist dann bestens gesorgt.
Gerne darf wer mag auch z.B. Salat oder Kuchen als Nachtisch wieder mitbringen. Aber Sonne und gute Stimmung bitte wirklich jeder mitbringen!!! :)
Natürlich sind auch die Eltern unserer Kinder/Jugendlichen gerne mit gesehen.

Und wer sich vor dem Grillen noch auspowern mag, für den findet in der Halle noch ein letztes Training um 18:30 Uhr (für alle offen) statt.

Dies war am Samstag, den 08.06.2018, bei der Ju-Jutsu-Abteilung des Post SV Nürnberg das Thema im "SV-Vormittag“ für Kinder im Alter von 5 - 9 Jahre

Wir konnten Pia Jung, Gewaltpräventions-, Selbstverteidigungs- und Demokratietrainerin, als Referentin für diese spezielle Trainingseinheit gewinnen. Die Halle war gut besucht und viele Kinder nahmen an dem Training teil.

Die Kinder lernten auf ansprechende, spielerische Art ihre Gefühle wahr zu nehmen, zu Erkennen was gute und schlechte Geheimnisse sind und sich und ihren Körper zu achten. Des Weiteren beschäftigten wir uns mit angenehmen und unangenehmen Berührungen. Es ging darum eigene Grenzen zu erkennen und sie anderen auch vermitteln zu können, „NEIN“ zu sagen und auch Mut zu haben Dinge anzusprechen, die den Kindern unangenehm sind sowie sich Hilfe in solchen Fällen zu holen.

Wir sind umgezogen hierher aufgrund zweier Vorgaben:

  • DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) der Europäischen Union
  • verpflichtende Migration aller Abteilungshomepes des Post SV Nürnberg e.V.

Wir mussten leider unsere vorhandenen Funktionalitäten etwas reduziert, und erst wenn sich endgültig alles geklärt hat in Bezug auf die neue DSGVO, werden wir erlaubte Funktionalitäten wieder neu einführen.
Inhalte werden wir Stück für Stück von der alten Webseite übertragen, und somit das meiste wieder wie gewohnt für euch online bringen, also bleibt uns bitte auch in dieser Übergangsphase (mit weniger Inhalten) treu!  :)

Ju-Jutsu braucht auch immer realistische Selbstverteidigungstrainings und deswegen gab es im Mai gleich zwei besondere SV-Einheiten dieser Art.

Stützpunkttraining "Realistische SV" mit Mike Lenzer vom Lehrteam des JJVB und 

SV-Abend "Übergang zwischen Kommunikation und Kampf" mit Markus Hitz aus unserem Trainerteam.

Zeigen, was sie in den vergangenen Wochen gelernt haben, stand für die U8-Kindergruppe von Pia am letzten Trainingstag (14.05.2018) vor den Pfingstferien auf dem Programm.

Neben den Ju-Jutsu-Kindern aus der Gruppe nahmen viele Eltern und Geschwister am gemeinsamen Training teil.

Der Verbandstag 2018 des Ju-Jutsu Verbands Bayern war am Samstag dem 28. April zu Besuch in Nürnberg. Genauer gesagt trafen sich eine Vielzahl von Vertretern der Bayerischen Vereine und (bedauerlicherweise dieses Mal nur ein kleiner Teil) des JJVB-Vorstandes, in unserer griechischen Vereinsgaststätte „Sportpark Ebensee“ zum gemeinsamen Austausch und Abstimmungen über unseren Sport.